>> Seminare >> Weiterführende Seminare >> Psychosomatische Erkrankung >> Details

Ergotherapie von Menschen mit somatoformen Störungen (PsychErgo-Konzept)

Termin
26.08.2022, 11:00 - 18:30 Uhr
27.08.2022, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7 b
04129 Leipzig

Tel. 030 3982036-0
Fax 030 3982036-98
akademie@heimerer.de
https://www.heimerer.de/fortbildung-weiterbildung/
Referent/in
Winfried Kümmel
Seminar Beschreibung

Die Ergotherapie von Menschen mit psychosomatischen Erkrankungen braucht Fingerspitzengefühl und kreative Lösungen.

In diesem Seminar wird erläutert, welche psychischen Einflussfaktoren und körperlichen Prozesse mit für die Symptombildung verantwortlich sind. Sie lernen das Okay-Okay-Konzept sowie systemische Leitgedanken bewusst anzuwenden, um Ihren Klienten mit seinen Einstellungen und Werten abzuholen und in die Therapie einzubinden.

Anhand von Klientenbeispielen erfahren Sie mögliche Zugangswege zum Betroffenen und lernen ergotherapeutische Interventionstechniken wirksam anzuwenden. Hilfreiche ausdruckszentrierte, körperzentrierte und achtsamkeitsbasierte Medien werden vorgestellt und praktisch erprobt. Damit bekommen Sie fundiertes Handwerkszeug, um Ihre Klienten zu unterstützen, auslösende und die Störung aufrechterhaltende Bedingungen im Alltag ressourcenfokussiert und betätigungsorientiert zu verändern.

Nach Absolvierung des Seminars können Sie:

- eine bedürfnisangepasste und tragfähige therapeutische Beziehung aufbauen
- Zusammenhänge zwischen Symptomen und Betätigungsverhalten erkennen
- das Okay-Okay-Konzept wahrnehmungszentriert beim Klienten anwenden
- gemeinsam mit Ihrem Klienten praktische Erfahrungsräume entwickeln
- mit Erlaubnis-Interventionen eigenverantwortliches Handeln beeinflussen

Zusätzliche Informationen zu diesem Termin

Heimerer Bestell-Nr. S6359

Für wen ist das Seminar?

Alle Ergotherapeutinnen*, die sich für Psychosomatik interessieren.

(Zur Vorbereitung können die Seminare PsycheMensch, Gesprächsführung und Einführung hilfreich sein.)

Für dieses Seminar erhalten Sie 16 Fortbildungspunkte, entsprechend der Fortbildungsverpflichtung (Fobi-Pflicht) für Heilmittelerbringer nach § 125 Abs. 2 SGB V.

Es ist ein Wahlpflichtseminar für Ergotherapeutinnen mit dem Ziel der Zertifizierung zur PsychErgo-Expertin.

*Hinweis: Unter dem Aspekt einer gerechten Sprache, der Wertschätzung der Geschlechtsidentität von Menschen und zur Vereinfachung des Leseflusses verwenden wir in allen Texten für alle Fachpraktiker die weibliche Form. Von Klienten und anderen Personen sprechen wir in männlicher Form.

anmelden



* Hinweis: Unter dem Aspekt einer gerechten Sprache, der Wertschätzung der Geschlechtsidentität von Menschen und zur Vereinfachung des Leseflusses verwenden wir in allen Texten für alle Fachpraktiker die weibliche Form. Von Klienten und anderen Personen sprechen wir in männlicher Form.