>> Seminare >> Weiterführende Seminare >> AD(H)S Erwachsene >> Details

Ergotherapie von Erwachsenen mit AD(H)S (PsychErgo-Konzept)

Termin
03.12.2021, 11:00 - 18:30 Uhr
04.12.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Heimerer Akademie GmbH
Hohmannstraße 7 b
04129 Leipzig

Tel. 030 3982036-0
Fax 030 3982036-98
akademie@heimerer.de
https://www.heimerer.de/fortbildung-weiterbildung/
Referent/in
André Sorge
Seminar Beschreibung

Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizidsyndrom (mit und ohne Hyperaktivität) fällt es häufig schwer, notwendige Struktur- und Organisationshilfen anzunehmen oder kontinuierlich einzusetzen. Durch jahrelange Misserfolgserlebnisse haben die Betroffenen oftmals eine resignative Haltung sowie diverse Komorbiditäten wie Cannabis- oder Alkohol-Sucht, Depression oder Burnout.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung zum Klienten aufbauen und mit dessen Scham- und Schuldgefühlen auf Grund seiner Kompensationsversuche umgehen können. Die betätigungsorientierte Befunderhebung und Vertragsarbeit wird erläutert sowie über den aktuellen Stand der Diagnostik und Klassifikation informiert.

Mit dem Konzept des visuellen Denkens lernen Sie ein ressourcenorientiertes Instrument zur Zieldefinition und Behandlungsdurchführung kennen. Anhand von Klientenbeispielen erproben Sie den Einsatz und erleben, wie visuelles Denken die Kreativität nutzt und in lebendiger Weise beim Ordnen von Aufgaben hilft.

Nach Absolvierung des Seminars können Sie:

- eine tragfähige therapeutische Beziehung aufbauen und Sicherheit vermitteln
- vertragsbasiert und Eigenverantwortung stärkend intervenieren
- Vermeidungsstrategien und Suchtverhalten konfrontieren
- das Konzept des visuellen Denkens zum Platzieren und Ordnen von Themen nutzen
- praktikable Lösungen für die Alltagsbewältigung mit visuellem Denken erarbeiten

Zusätzliche Informationen zu diesem Termin

Heimerer Bestell-Nr. M5944

Für wen ist das Seminar?

Alle Ergotherapeutinnen*.

(Zur Vorbereitung können die Seminare Einführung, Gesprächsführung und Diagnostik/Ziel hilfreich sein.)

Für dieses Seminar erhalten Sie 16 Fortbildungspunkte, entsprechend der Fortbildungsverpflichtung (Fobi-Pflicht) für Heilmittelerbringer nach § 125 Abs. 2 SGB V.

Es ist ein Wahlpflichtseminar für Ergotherapeutinnen mit dem Ziel der Zertifizierung zur PsychErgo-Expertin.

*Hinweis: Unter dem Aspekt einer gerechten Sprache, der Wertschätzung der Geschlechtsidentität von Menschen und zur Vereinfachung des Leseflusses verwenden wir in allen Texten für alle Fachpraktiker die weibliche Form. Von Klienten und anderen Personen sprechen wir in männlicher Form.

anmelden



* Hinweis: Unter dem Aspekt einer gerechten Sprache, der Wertschätzung der Geschlechtsidentität von Menschen und zur Vereinfachung des Leseflusses verwenden wir in allen Texten für alle Fachpraktiker die weibliche Form. Von Klienten und anderen Personen sprechen wir in männlicher Form.